Apfelblüte

Heute hat mein Apfelbaum beschlossen die 1. Blüte zu öffnen! Er steht in meiner Loggia, nimmt ziemlich viel Platz ein und ich habe ihn im Herbst selber gestutzt. Zuvor habe ich mich beim Gärtner schlau gemacht, welche Äste ich schneiden muss und ich bin mit einer Zeichnung nach Hause. Einige Wochen später habe ich die Schere genommen und die Zeichnung nicht mehr richtig interpretieren können. Geschnitten habe ich nach Gefühl! Und so, wie er jetzt austreibt, haben mein Apfelbaum und ich uns verstanden. Alles bestens!

Lauferei

Lauferei

Gemäss dem Buch „Die heilende Energie der Bäume“ steht geschrieben:

Der Mensch fühlt sich wohl in der Nähe eines Apfelbaumes, er unterstützt in erster Linie unsere Herzebene und hilft uns, unserer eigenen Kraft und Energie bewusst zu werden und sie auch zu nutzen.

Der Apfelbaum vermittelt Fröhlichkeit und Jugendlichkeit, er vermag aber auch zu trösten und von Kummer zu befreien.

In der Blütezeit lassen sich – wie beim Kirschbaum – gerne die Elfen in seiner Nähe nieder.

Na, dann….eine Elfe ist schon da! Und eine Spinne hat ebenso, wie letztes Jahr, ihr Netz ausgebreitet und übernimmt die ersten Mücken.

Dennoch, er wird dieses Jahr einen Platz in der Erde bekommen, denn dort gehört er hin.

Und ich werde jede einzelne seiner Blüten bewundern.

 

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Apfelblüte

  1. Arabella schreibt:

    Viel Freude daran.
    Und ja, Apfelbäume sind etwas ganz Besonderes

    Gefällt mir

  2. marliesgierls schreibt:

    Immer wieder bezaubernd die herrlichen Apfelblüten, bei uns ist es noch nicht so weit, ich habe einige sehr alte Bäume, die sich jetzt leider so nach und nach verabschieden, aber 3 stehen noch und erfreuen mich jedes Jahr mit ihrer Blüte, die Ernte besteht dann nur aus Falläpfeln, da man an die hohen Bäume nicht heran kommt. LG Marlies

    Gefällt mir

  3. Isabel schreibt:

    Beautiful ❤ Endlich Frühling! Und Apfelbäume sind wirklich schön. Mein erster Lieblingsbaum war einer – weil man auf dem so toll klettern konnte 🙂

    Gefällt mir

  4. kowkla123 schreibt:

    das wird eine gute Ernte, alles Gute, Klaus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s