Archiv des Autors: Erika

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.

Nenne es Glück….

….., dass sich der Name eines Ortes in deinem Gedächtnis verankert hat und er zur rechten Zeit auftaucht und sich dieser Ort, als Quelle der Erholung und Raum der Stille offenbart. …., weil dir das Leben unverhofft eine Situation anbietet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Die Bilder deiner Seele

Die Bilder deiner Seele sind wie ein Gruss der Sonne und vertreiben die Kälte der Nacht. Sie sind immer bei dir und aus zwei wird eins. Sie wissen, wohin dein Weg dich führt. Sie sind rein und klar, wie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

„Bleibe auf deinem Weg“

Das wohlige, friedliche Geräusch der Alpakakommunikation untereinander, klingt in meinen Ohren nach, während ich weiter hoch wandere und mich mit jedem Schritt meinem Ziel nähere. „Umstände verändern sich, ….bleibe auf deinem Weg, der deinen Namen trägt. Auch wenn sich gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

2 x Bergell

  „Du kannst den gleichen Weg 2 x gehen und er wird niemals derselbe sein.“ Innert 2 Wochen bin ich den Weg von Soglio / Bergell nach Piuro / Italien zweimal gelaufen. Das 1. Mal alleine und das 2. Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 37 Kommentare

Treffen sich 2 Starke

Treffen 2 Starke aufeinander, verliert und gewinnt einer. Sie können keine Symbiose bilden – zu verschieden ihre Aufgabe und ihre Erscheinung. Das Gefühl, die Augen auf dem endlosen weiss ruhen lassen zu können, die weite Stille noch im Ohr im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 19 Kommentare

Am Anfang war nur ein Wort…

Am Anfang war nur ein Wort, das immer wieder auftauchte…der Name einer kleinen Ortschaft…Tschiertschen / Graubünden. Ich folge der leisen inneren Stimme, die niemals lügt, niemals betrügt und geduldig in stillen Momenten zu mir spricht. Eine vermeintlich sichere Skitour (Lawinensituation) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 24 Kommentare

Ein Wintermärchen

Es war einmal ein Traum…. Skiferien in einem kleinem Haus abseits des Dorfes… mit einer Kutsche, die mich den Berg hoch bringt… und einem Prinzen, der tapfer gegen Skischuhe kämpft… ….unerschrocken die ungewöhnlichsten Winkel erforscht… …immer hilfsbereit zur Stelle ist… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 31 Kommentare

Halbzeit, um Danke zu sagen…

…für die vielen Schneeschichten, die Mauern in den Himmel wachsen und mich darauf stehen lassen…. …für all die vielen, neuen Bilder von Landschaften. Auch wenn sie oftmals farblos erscheinen, sind sie voll Glitzer und Faszination… …für jeden Weg, der scheinbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 37 Kommentare

So wie du bist…

Zum 1. Mal darf ich dich so, wie du auch sein kannst sehen.  Tief verschneit. Frostig kalt. Ich erkenne dich, unter deinem dicken Winterkleid, fühle die Vertrautheit, deine Energie. Selbst jetzt, während deiner Winterruhe. Lausche dem Frieden, bewundere deine Sanftheit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 32 Kommentare

Bergbegegnungen

2 Berge werden sich niemals begegnen. 2 Menschen in den Bergen schon. Auf den Wegen zwischen Berg und Tal, auf Wiesen und in Wäldern oder in einer Gaststätte oder Grotto. In seinem viel zu grossen, schlapprigen Mantel sah er ungepflegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 29 Kommentare