Das wird nichts

Eine winzige Spitzmaus springt aufgeregt vor dem Fenster der Alp Fursch hin und her. Vermutlich ist ihr Loch durch 2 Tage Regen bis weit über die Baumgrenze hinaus, geflutet worden und sie hat es verloren.

Regenrinnen - Lauferei

Regenrinnen – Lauferei

Der Himmel ist strahlend blau, durchzogen von Föhnwolken. Und mir bläst der Wind aus Süden kräftig ins Gesicht. Der Schnee hat sein Glitzern, seine flockige Oberfläche verloren. Der Regen hat die Schneewelt auf seine Weise geformt. Wellen durchziehen das Weiss, speckig glänzt es in der Sonne. Die oberste Schicht bricht ein, wie die caramellisierte Kruste einer Creme Catalan, wenn man mit dem Löffel hineinsticht.

Lauferei

Lauferei

Heute wird das nichts…denkt die Spitzmaus….und ich auch.

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Das wird nichts

  1. wholelottarosie schreibt:

    Vielleicht verabschiedet sich der Winter schon wieder und macht so ganz allmählich Platz…

    Gefällt 3 Personen

  2. sylviawaldfrau schreibt:

    Ein schöner Vergleich, das mit der Creme Catalan 🙂 Sonnendurchflutet wurden wir heute auch und wir hatten 13 Grad +. Natürlich ist hier der Schnee inzwischen fast weg, ihr habt ja doch noch schöne weiße Flächen, wenn auch der Schnee schwer geworden ist.

    Gefällt 3 Personen

  3. Nacho schreibt:

    Vielleicht hättest du der Spitzmaus beim Ausheben eines neuen Gangs helfen können!?
    Liebe Grüße, Achim

    Gefällt 3 Personen

  4. Arno von Rosen schreibt:

    Ich finde deine Gedanken an die Spitzmaus äußerst liebenswert 🙂

    Gefällt 2 Personen

  5. Random Randomsen schreibt:

    Schön sieht er auch so aus, der Schnee. Wie wettergegerbt. 🙂 Aber bei solchen Verhältnissen was erzwingen wollen bringt nix. Für Tourengeher darf „umkehren“ kein Fremdwort sein.

    Gefällt 1 Person

  6. Arabella schreibt:

    Liebe zu den Kleinen zeigt Liebe im Ganzen.

    Gefällt 1 Person

  7. sugar4all schreibt:

    Aber vielleicht morgen…vielleicht wird es morgen etwas! Dir und deiner Spitzmaus einen schönen Abend ❤ ! und PS: traumhafte Fotos hast du da wieder in mein Wohnzimmer gezaubert!

    Gefällt 1 Person

  8. Erika Kind schreibt:

    16 Grad heute… schon fast we Frühling 🙂

    Gefällt 1 Person

  9. kowkla123 schreibt:

    der Winter bleibt noch, wünsche eine gute Woche ohne Stress und Sorgen

    Gefällt 1 Person

  10. Jürg schreibt:

    ich denke du bekommst wieder gute Wetterverhältnsse für Touren. Liebe Grüsse Jürg

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s