Mei Hanserl

Es gibt Tage, da bleibt ein Teil vom Hirn auf dem Kopfkissen liegen und der Rest des Körpers macht sich auf den Weg zur Arbeit. Der Autoschlüssel läuft nicht mit, dafür 2 x zwei Stockwerke rauf und runter. Zusätzliche Wegstrecken ergeben sich, da am Ziel angekommen der eigentliche Grund des Weges plötzlich aus dem Gedächtnis verschwunden ist. Nochmal zurück zum Start – ah, ja – jetzt weiss ich es wieder, weiter gehts. Wo ist der Schlüsselbund? Suchen! Sofort! Denn wenn ich eine Tür zuviel rausgehe, komme ich nicht mehr rein ohne Schlüssel. Schlüssel da! Wo war ich stehen geblieben? Ah, ja…..der ganze Tag war verpeilt! Unnötige Wege und ständig das Gefühl, etwas vergessen zu haben. Stimmt ja auch! Einen Teil meines Hirns, das zu Hause auf meinem Hanserl liegen geblieben ist.

Zu hause nehme ich all meine „halb-fertig-gedachten Gedanken“ und ertränke sie in der Badewanne. Danach ist alles in Harmonie und beide Hirnhälften haben sich wieder gefunden.

Alles gut! Die Welt hat sich weiter gedreht, auch wenn ich nicht perfekt funktioniert habe, nicht alles aufgenommen habe, was man mir erzählt hat und ich ab und an neben der Spur lief.

Lauferei

Lauferei

Liebe Grüsse

Erika

Hanserl nennt man in Bayern das ganz kleine Kopfkissen

Von Dr. Hauschka gibt es ein „Wind & Wetter Bad“, das heizt wundervoll ein!

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Body&Soul abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mei Hanserl

  1. meinesichtderwelt schreibt:

    Wer kennt die Tage nicht? Und was für ein geniales Bild für „dei Hanserl“ 🙂 Liebe Grüße und hab einen schönen Montag abend

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s