Schlemmereien

Ja, ich gebe es zu: ich habe mich hier rar gemacht.

Bitte höflichst um Entschuldigung! Zum einen war ich gesundheitlich unpässlich und zum anderen hatte ich ein sehr strenges Fitness-Programm vor den Weihnachtstagen und den ausschweifenden Schlemmereien.

Die Weihnachtstage sind vorüber und mich plagt noch immer ein zartes Hungergefühl. Allerdings unterstehe ich einer konsequenten Gewichtskontrolle durch mein Frauchen. Die Gefahr als Mops unglaubwürdig zu erscheinen, besteht nicht. Mein wohl-geformtes Figürchen erhalte ich mir durch ausgewogene Bewegungseinheiten.

Denn der Mensch sagt: „Nach dem Essen sollst du ruhen, oder 1000 Schritte tun.“

Lauferei

Lauferei

Ich entscheide mich meist für Beides!

Ihre Angelique

Und dann soll ich noch sagen: bei Maria unter http://www.kreativberg.blogspot.ch gibt es noch mehr Sonntagsfreuden und ein schönes Buch als Geschenk zur Kommunion. …..ob`s da was zu essen gibt?…..

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.
Dieser Beitrag wurde unter Mops Mood abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s