Heisse Schokolade

Viele Jahre habe ich kein Blatt Papier mehr beschrieben, lediglich an wenigen Tagen ein paar Sätze in meine Agenda.
Das Schreiben hat mir sehr gefehlt. Vor allem jene Momente, da es aus meiner Hand geflossen ist und ich mir oftmals nicht erklären konnte, woher all das stammt.

Lauferei

Lauferei

Ich wollte von Anbeginn irgendwann eine Geschichte schreiben, die so liebevoll, wärmend und behaglich ist, wie der Genuss einer heissen Schokolade nach einem langen Spaziergang durch eine verschneite, kalte Berglandschaft.
Inzwischen weiss ich, mein Schreiben ist nicht verloren gegangen, ich durfte noch ein paar Erfahrungen einsammeln.  Die Zusammenhänge und den Sinn hinter einigen Geschehnissen verstehen lernen….
Die Geschichte verändert sich mit meinem Verstehen nicht, auch das Erkennen meiner Versäumnisse – Fehler waren es keine, denn hätte ich es besser gewusst oder handeln können, ich hätte es getan – macht nichts ungeschehen!
Manchmal sind wir so blind, dass wir gar nicht merken, wie wir in den Fussstapfen eines anderen laufen. Manche Wege entsprechen nicht unserem Wesen, Charakter und Wunsch, und doch laufen wir mit, bis wir nicht mehr können und wollen.
Widerstand erzeugt Widerstand.
Distanz lässt Distanz entstehen.
Schweigen gegen Schweigen. Der verzweifelte Versuch wieder seine eigenen Fussabdrücke zu hinterlassen. Umgeben von dichtem Nebel, bis einer diesen durchbricht.
Die Geschichten des Lebens sind bitter und süss. Das Leben ist mal kalt und mal warm.
Menschen kommen und gehen. Abschied und Neubeginn, Tod und Geburt, sind nur einen Atemzug voneinander entfernt.
Nur gelebtes Leben ist erzählenswert. Alles andere ist Phantasie und sind Märchen.

Lauferei

Lauferei

Wonach suchen die Menschen, wenn sie sagen: „Ich könnte ohne ihn leben?“ Stimmt das wirklich?
Kann man eine langjährige Beziehung, einen Menschen so leichtfertig aburteilen?
Ich hörte auch oft den Satz: „Sie sind so ein schönes Hochzeitspaar“ Werden sie sich auch noch daran erinnern können, wenn es schwierig wird und in letzter Instanz Anwälte die persönlichen Angelegenheiten regeln müssen, damit jeder zu seinem Recht kommt?

Der eine Vater kämpft verzweifelt um das Sorgerecht für sein Kind, einen anderen sind die Kinder nicht mehr wichtig genug.
Die einen trennen sich, die anderen finden sich.
Niemand lässt sich verändern, auch wenn wir noch so bohren, hoffen und glauben.
Niemanden kann ich besitzen, weder per Gesetz, noch auf alle Ewigkeit in guten, wie in schlechten Tagen. Nur Ich gehöre mir, und wer es vergisst, muss zurück auf Start!
So viele unterschiedliche Geschichten….Dramen…..Schicksale, wo soll da etwas liebevolles, wärmendes, behagliches sein?

Dazwischen! In einer Umarmung, einem Lächeln, einer Freundschaft, einem Händedruck, einem liebevollen Satz auf einem Stück Papier, einem Gespräch, einer Blume, einem Schmetterling….Liebe in kleinen Dosierungen…ein Schluck heisse Schokolade…
Wir alle wünschen uns ein Happy-End, doch das kleine Glück liegt überall auf dem Weg dorthin.
Ich werde niemals aufhören, die Schokolade zu finden, selbst wenn die Milch sauer und das Holz um den Ofen anzuheizen, ausgegangen ist.

Geniesst eure Schokolade

Erika

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.
Dieser Beitrag wurde unter Body&Soul abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Heisse Schokolade

  1. sabine kunz schreibt:

    Für die Dame bitte stets genügend (beste Qualität) frischer Milch und geschitteltes duftendstes Holz.

    A lot of hot chocolates
    Wish you your mountain compagnon

    Sabine K.

    Von meinem iPhone gesendet

    >

    Gefällt mir

  2. Liebe Erika,

    wie ich heiße Schokolade liebe – danke für diesen schönen Beitrag, den ich erst jetzt gefunden habe 🙂

    Heiße Schokolade wärmt nur, wenn sie von innen kommt, wenn sie getrunken wurde – und nicht, wenn man sie von außen anschaut und anhimmelt. Hm, eigentlich ein schönes Bild 🙂

    Hochsensible Grüße und dir einen schönen Abend,
    Julia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s