Weiss & Blau

„Wenn einer in die Berge geht, dann weil man ihn im Tal nicht in Frieden lässt.“

aus dem Buch „8 Berge“ von Paolo Cognetti

Alp Fursch Flumserberge

Ganz alleine inmitten der Schneemassen sein dürfen und sich geborgen und sicher fühlen. Der Stille lauschen…

In der eisigen Kälte die glitzernden Kristalle bewundern und die Wärme der Sonne dankbar annehmen.

Die erste und einzige Spur durch die Makellosigkeit der Schneedecke ziehen, die die Berge sanft zugedeckt hat.

Vogelfutterplatz am Laj da Staz, St. Moritz Engadin

Voll Vertrauen ein kleines Leben in den Händen halten.

Zimmer im Hotel Alp Grüm, Poschiavo, Bernina Massiv

Sich umhüllen lassen von Bergriesen und zufrieden in den tiefen Schlaf versinken.

Lago di Bianco, Berninapass

Neue Eiswelten und Wege entdecken und immer wieder stehen bleiben und wahrnehmen.

Winterwanderung von Samedan / Engadin über Bever nach Spinas / Albulatal

 

Gasthaus Spinas Bever Albulatal

Glücklich, erfüllt, müde und mit wunderbar gefülltem Bauch zurückkehren und den Frieden ins Tal tragen.

 

„Hop on hop off“ mit der Rhätischen Bahn von Chur über St. Moritz zur Alp Grüm und wieder zurück über den Albula nach Chur. Dazwischen gibt es viele, wunderschöne Winterwanderwege, die man nach Belieben und Dauer auswählen kann.

Hotel Alp Grüm – direkt an der Bahnlinie, rundherum sehr angenehmes Haus

Gasthaus Spinas – Bever, kreative Südtiroler Küche

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Weiss & Blau

  1. Wollwesen schreibt:

    Unglaublich sieht das einfach wieder aus, fast zu schön, um wahr zu sein!
    Und dann auch noch Vögel, die auf die Hand fliegen, das muss ein Märchenland sein….
    Liebe Grüße von Helga

    Gefällt 2 Personen

  2. finbarsgift schreibt:

    Friedliche Traumwelten …
    Zauberhaft schöne Impressionen.
    Liebe Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 4 Personen

  3. alltagschrott.ch schreibt:

    Wunderbare Bilder! Sie wecken Gefühle der Ruhe und Ausgeglichenheit. Vielleicht weil ich auch schon kleinere Touren gemacht habe… bei den Bildern rieche ich den Schnee, spüre die Sonne. Herzlich. Priska

    Gefällt 3 Personen

  4. Ulli schreibt:

    Traumhafte schöne Bilder zeigst du uns heute wieder. Am meisten berühren mich die Meisen, so viel Vertrauen!
    herzlichen Dank und Gruß
    Ulli

    Gefällt 2 Personen

  5. prattenberg schreibt:

    Wirklich tolle & stimmungsvolle Fotos! 👍

    Gefällt 1 Person

  6. marliesgierls schreibt:

    Ein Traum, MEIN Traum! Du rufst wie immer die Sehnsucht in mir wach, liebe Erika, und vielleicht wenn alles gut läuft kann ich ja im nächsten Winter mich einmal Richtung Alpen aufmachen, das wäre zu schön. Aber jetzt möchte ich erst einmal am Sonntag in den Harz mit meinem Sohn und mich mal auf die Langlaufski stellen, ein kleines bisschen mulmig ist mir schon, das erste Mal nach der Erkrankung, aber es wird schon gut gehen und wenn ich erst eBlut geleckt habe…. Lieben Dank für die schönen Impressionen,
    Marlies

    Gefällt 1 Person

    • Erika schreibt:

      Liebe Marlies, ich bin sicher dein Herz und dein Körper freuen sich, wie Bolle auf den Ausflug auf Skiern und es wird wunderbar. Nach all der Anstrengung tut es dir gut. Sanft und leicht auf der Erde rutschen. Du bist hier jederzeit willkommen! Sommer, wie Winter. Und bis es soweit ist, halte ich die Bergtechnisch bildhaft auf dem Laufenden. Liebe Grüsse und eine genussreiche Zeit im Harz

      Gefällt 1 Person

  7. Labby schreibt:

    wunderschöne, geradezu traumhafte Fotos. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  8. Sissilys Home schreibt:

    TRAUMHAFTE BILDER, liebe Erika!! 💙 ….“den Frieden ins Tal bringen“, gefällt mir zu gut! 😍
    Liebe Grüße Gaby 😊

    Gefällt 1 Person

  9. wholelottarosie schreibt:

    So traumhaft und so wunderschön!
    Hach, wie niedlich sind die beiden kleinen Meisen, die so zutraulich und ohne Argwohn auf deiner Hand gelandet sind, um kleine Körnchen zu picken.
    Wie schön doch das Leben ist…

    Liken

  10. Fotohabitate schreibt:

    Unglaublich schön! Ich kann die Ruhe direkt spüren!

    Gefällt 1 Person

  11. Schreibschaukel schreibt:

    Ich verpasse den Winter diesmal wohl. Deine Bilder entschädigen mich dafür.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.