Rotgoldgelbes Lichtbad

In Rotgoldgelb baden und sich im Lärchennadelregen bewegen – nichts anderes wollte ich an diesem Wochenende, bevor der Zauber des Herbstes vorbei ist….

„Sei gütig. Jeder Mensch, dem du begegnest kämpft seinen eigenen schweren Kampf.“

Inmitten all den Lärchen, die in ihrem rotgoldgelben Kleid um die Wette strahlen, dabei spielt es keine Rolle, ob die Sonne scheint oder nicht, fällt jeglicher innere Kampf und Gedanke von mir ab. Scheint die Sonne, setzt sie dem Farbenrausch die Krone auf.

Lärchennadeln wollen unter dem Schnee liegen, die Erinnerung an ihre Sommerzeit zugedeckt wissen und sich in ihrer Schlichtheit des Geästs dem Winter hingeben.

Mittendrin meine Lieblingsbäume, die Arve, vor der vergänglichen Kulisse der Lärchen. Die Arve erinnert mich an meine Widerstandskraft, meine Stärke und Stabilität, egal was kommen mag.

Jeder für sich und alle zusammen bilden den perfekten und schönsten Herbstwald, der jetzt möglich ist und er schenkt mir tief im Herzen das Gefühl von Geborgenheit und Einssein.

Frühmorgens geniesse ich die Stille, die Gesellschaft der Bäume, der Eichhörnchen und Eichelhäher, und all der zauberhaften Wesen zwischen den Wurzeln und Steinhaufen. Eine Welt, die mich nährt und in vollkommener Zufriedenheit den Pulsschlag der Erde fühlen lässt.

Ich muss nur meine Augen schliessen, dann bin ich wieder dort und tauche ein in den Zauber und die Energie der Bergwelt und der Natur. Inzwischen wurde das rotgoldgelbe Licht durch das makellose Weiss des Schnees zugedeckt. Der Wunsch der Lärchennadeln hat sich erfüllt.

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.
Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Rotgoldgelbes Lichtbad

  1. Struppi-2009 schreibt:

    wunderschöne Herbststimmung !!!

    Gefällt 1 Person

  2. Arno von Rosen schreibt:

    Guten Morgen liebe Erika, da sind dir wunderschöne Herbstbilder gelungen und der gelbe Teppich auf den Wegen ist märchenhaft, auch, wenn die vielen Nadeln nix für Pepes empfindliche Pfoten wären 😉

    Gefällt 2 Personen

  3. wholelottarosie schreibt:

    Hach….ich habe diesen wundervollen Beitrag jetzt schon zwei Mal gelesen und bin in den Fotos versunken.
    So wunderbar, liebe Erika.
    Das spricht mein Herz an.
    Liebe Grüße aus dem rotgoldenen Herbst🍂🍂 ☀️🍂🍂…von Rosie

    Gefällt 2 Personen

  4. Elke schreibt:

    Sanft und still konnte ich in deinen goldenen Herbstzauber in Wort und Bild hier eintauchen… 🍁🍂🌞 DANKE, liebe Erika, es war mir wieder eine Freude hier zu sein! 🙏
    Alles LIEBE,
    Elke

    Gefällt 2 Personen

  5. Helga F. schreibt:

    Wow, was für goldleuchtende Herbstbilder hast du da eingestellt liebe Erika. Ich liebe Lärchenbäume besonders, wir haben hier aber nur wenige Exemplare.Danke für deinen Lichtgruß.
    Alles Liebe.
    Helga
    Mein geschnitztes „Buch des Lebens.“

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.