Murgsee – Rundwanderweg

Völlig unbedarft bin ich am Morgen gestartet. Lediglich der Startpunkt – die Richtung – das Ziel und die ungefähre Laufzeit wusste ich.

Hier beginnt mein Weg. Auf natürlichen Treppenstufen zieht er sich steil hinauf. Nach ca. 30 Minuten sehe ich das Häuschen und vermute das Ende der ersten Höhenmeter.

Im Leben weiss man ja auch nicht immer, was einen nach der nächsten Biegung erwartet, wie lange einem die Sicht auf den Weg blockiert wird und wohin er führen wird….

Lauferei

Lauferei

Vor mir öffnet sich die Welt und mein Herz. Der Weg ist klar vorgegeben! Erstmal stehen bleiben und bewundern! Es gibt Plätze, da würde ich mich am liebsten auf den Boden legen, die Füsse im Wasser und Wurzeln schlagen…

wie diese Erika`s im zarten Lilaton…

Lauferei

Lauferei

Bereits nach wenigen Höhenmetern, begleitet vom Flusslauf…

Lauferei

Lauferei

öffnet sich wieder die Welt, die einfach nur wunderschön ist, still und friedlich…

Lauferei

Lauferei

einen Blick zurück – Richtung Norden – um noch einmal anzuerkennen, dass es die Mühe und die Energie wert war, sich auf den Weg zu machen…

Lauferei

Lauferei

Ohne die Auf- und Abstiege, Abzweigungen und Stolpersteine wäre ich nicht hier, an diesem Ort und könnte diese einzigartige Schönheit der Natur erleben…

Lauferei

Lauferei

und wieder weiss ich nicht, gehts rechts rum oder links rum, ich folge der Spur…und lande nach den nächsten Höhenmetern an meinem höchsten Punkt…

Lauferei Murgsee aus nördlicher Richtung

Lauferei
Murgsee aus nördlicher Richtung

…von hieraus gehts bergab und ich freue mich auf einen Espresso und meine Brotzeit im Rucksack. Mein Weg wird begleitet von Kuhglockengebimmel…

Ab dem oberen Murgsee kenne ich den Weg, weiss was mich erwartet und worauf ich mich freuen kann…im speziellen auf ihn, den unteren Murgsee…seine Wirkung verfehlt er auch dieses mal nicht…

Lauferei unterer Murgsee

Lauferei
unterer Murgsee

Wer hat diesen Weg so schön angelegt und wann?

Lauferei

Lauferei

Das Gasthaus und die Alp werden mit dem Heli versorgt. Die Kühe gehen diesen Weg hinauf und auch wieder hinunter, wie die Menschen…gross und klein…

Lauferei

Lauferei

Wohin auch immer der Weg führen wird….es geht immer weiter…irgendwie… und manchmal erschlägt einen die Müdigkeit…

Lauferei

Lauferei

um im Anschluss, frisch und munter dort zu beginnen, wo man stehen geblieben ist…

einen schönen Weg wünsche ich dir und herzliche Grüsse

Erika

In Murg am Walensee der Beschilderung Murgtal folgen. Parkticket lösen Sfr. 10,– und für die Rundwanderung zum Parplatz 1 Merlen fahren. Laufzeit ca. 5 1/2 Std.

Für den Murgseen-Weg bis zum Parkplatz 2 hoch fahren. Hinauf ca. 2 Std, runter 1 1/2 Std.

Über Erika

Mein Nachname ist Programm in meinem Leben. Immer in Bewegung, selten still, oft schweigend, mit offenen Augen das Leben und die Welt beobachten. Mit den Gedanken einen Schritt voraus und den Gefühlen einen Schritt hinterher. Immer öfter bewusst im Moment, häufig auf Reisen irgendwo zwischen Himmel und Erde, mit festen Boden unter den Füssen. Liebe die Berge und das Meer, brauche Bäume zum auftanken und das Meer zum loslassen. Was ich dabei erlebe, entdecke und beobachte - darüber schreibe ich.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

43 Antworten zu Murgsee – Rundwanderweg

  1. arnovonrosen schreibt:

    Die Kühe sehen jetzt aber mal wirklich glücklich aus 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. sugar4all schreibt:

    Die müde Kuh…was mag sie wohl träumen!! Eine wunderbare Aufnahme…so wie deine anderen schönen Bilder auch ❤

    Gefällt 2 Personen

  3. Arabella schreibt:

    Wenn ich doch nur meine Füße in das Wasser des Baches halten könnte…oh, dort wäre ich zu gern.
    Danke für’s mitnehmen…

    Gefällt 2 Personen

  4. marliesgierls schreibt:

    Ganz einfach herrlich, Erika! Ich beneide Dich wirklich, um diese Möglichkeiten. Früher hatte ich ja meine zweite Heimat in Tirol und war auch zu jeder Jahreszeit dort, immer wieder bei Deinen Berichten merke ich, wie sehr ich die Berge vermisse. Aber so wird die Erinnerung auch aufgefrischt.
    Liebe Grüße Marlies

    Gefällt 1 Person

  5. dieStreunerin.com schreibt:

    Herrlich beschrieben deine schöne Wandertour. Die Landschaft ist wirklich schön. Berge, Blumen und lustige Kühe. Die eine Kuh ist wirklich drollig 😀

    Gefällt 2 Personen

  6. Erika Kind schreibt:

    Das is ist sooooo wunderschön, Erika! Du machst uns wirklich ein fantastisches Geschenk mit diesen wunderbaren Aufnahmen. Vielen, vielen Dank!

    Gefällt 1 Person

  7. Lis schreibt:

    wunderschöne Aufnahmen… die Kühe… besonderer Moment…herrlich…lieben Gruß Lis

    Gefällt 1 Person

  8. allesistgut schreibt:

    Das ist grandios!!! Meine Vorfreude wird mit jedem Tag stärker. Diese Berge sind einfach wahnsinnig schön. Die Wahnsinnsausblicke machen die schweißtreibenden Ausblicke schnell vergessen! Liebe Grüße und vielen Dank für’s erneute Mitnehmen! 🙂
    Hab einen schönen Tag.

    Gefällt 1 Person

    • Erika Laufer schreibt:

      Danke schön! Ja, du kannst dich freuen! Und vielleicht ist es dann nicht mehr so heiss. Gestern war es auch dort oben kuschelig warm! Ich wünsch dir auch einen schönen Tag. Lieber Gruss Erika

      Gefällt mir

  9. Jürg schreibt:

    wunderschöne Bilder in einer unberührten Landschaft. Toll! Gruss Jürg

    Gefällt 2 Personen

  10. Ruhrköpfe schreibt:

    Tolle Fotos und die Kühe wirken auf mich gerade ansteckend 🙂 Liebe Grüße, Annette

    Gefällt 1 Person

  11. kowkla123 schreibt:

    bin nochmal den Wanderweg abgelaufen, einen guten Tag wünsche ich, Klaus

    Gefällt mir

  12. Flohnmobil schreibt:

    Murgsee-Runde – immer wieder schön. Dieses Jahr war ich dort nicht unterwegs, aber wie ich sehe, ist alles beim alten.
    Danke fürs mitnehmen.
    Grüessli
    Bea

    Gefällt mir

  13. wholelottarosie schreibt:

    Wie schön, wie schön! Wie wunderschön !!
    Der Blick auf den Murgsee ist so wunderbar, dass er mir eine Gänsehaut verursacht.
    Hach, und die Kühe sind so entspannt, schläfrig und friedlich – genau so möchte ich mich jetzt auch fühlen.
    LG von Rosie

    Gefällt 1 Person

  14. Pingback: Gummibärchen & Alpenrosen | Lauferei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s